Dietmar Folie - Sanierung Kirchgasse Terlan

Bürgertreff in Terlan: Schwerpunkt Sanierung der Kirchgasse

Zukunft Terlan veranstaltet regelmäßig Bürgertreffen, so auch am vergangenen Freitag im Café Wieterer in Terlan. Schwerpunkt des Treffens war die geplante Sanierung der Kirchgasse und die Tagesordnungspunkte der nächsten Gemeinderatssitzung.

Die beiden Gemeinderäte Toni Mittelberger und Dietmar Folie von Zukunft Terlan stellten das Projekt der Sanierung der Kirchgasse vor. Bürger beklagen sich seit Langem, dass sich die Terlaner Kirchgasse in einem desolaten Zustand befinde. Dies soll sich 2017 ändern. In der gesamten Kirchgasse soll dabei die Trinkwasser- und Abwasserleitung erneuert werden. Auch die Verlegung von Glasfaserkabeln für eine schnelle Internetanbindung ist geplant. Die Gesamtkosten werden sich auf über 900.000 Euro belaufen.

Im Projekt ist vorgesehen, dass nicht mehr die gesamte Kirchgasse gepflastert wird, sondern nur die Seiten- und Mittelstreifen. Bergwärts links ist ein durchgehender gepflasterter Gehbereich für Fußgänger geplant. Wo es die Straßenbreite zulässt, sind zwei schmale asphaltierte Fahrspuren geplant.

Einige Bürger sagten, dass in der Kirchgasse viel zu schnell gefahren werde und man sich mehr Kontrollen durch die Ortspolizei wünschen würde.

Die Umsetzung des Projektes sei laut Bürgermeister innerhalb 200 Kalendertagen geplant, wobei bestimmte Umstände noch nicht vorherzusehen seien.

Weitere Themen des Bürgertreffs waren die geplante IRPEF Abschaffung, die Zusammenlegung der Ortspolizei von Terlan und Eppan und die Bebauung des TOG-Areals. Ein Bürger merkte an, dass das TOG-Areal eigentlich ideal wäre, um das Schwimmbad dorthin auszulagern, da es dann quasi in der Sportzone wäre. Viele Bürger haben Bedenken, dass wenn beim TOG-Areal zu viele Wohnungen entstehen, die Bevölkerungszahl von Terlan schlagartig wächst. Auch der Kreisverkehr wurde von den Bürgern wieder angesprochen, mit der Frage, wann denn die Gestaltung endlich umgesetzt werde. Zukunft Terlan wird wie bei allen anderen Themen auch hier dahinter bleiben, sich einsetzen und die Bevölkerung auf dem Laufenden halten.

Die nächste Gemeinderatssitzung mit den Themen wie Sanierung der Kirchgasse, IRPEF Abschaffung und Grundsatzentscheidung zum TOG-Areal findet am 22. November um 18.30 Uhr im Rathaus von Terlan statt. Alle interessierten Bürger sind dazu eingeladen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: